Startseite >> Freizeit >> Alemannenhalle Maulburg >> Kultur/Vermietung

KULTUR /VERMIETUNG

Alemannenhalle Vorderansicht

Auch bei Kulturveranstaltungen beweist das Mehrzweckhallenkonzept seine Tauglichkeit: Von der Großveranstaltung bis hin zur kleinen Vortrags- und Musikveranstaltung reicht das Spektrum der möglichen Hallenvarianten.

In der vorderen Hallenhälfte können über höhenverstellbare, hölzerne Deckensegel der Raumeindruck verändert und passende Raumdimensionen erzeugt werden.
Dem Zuschauerraum zugewandt kann dem Trennvorhang im vorderen Hallendrittel und demjenigen in der Hallenmitte ein eleganter festlicher Dekovorhang vorgeblendet werden.

Aus der Gebührenordnung können Sie die Entgelte zur Benutzung unserer Räume entnehmen. Haben Sie noch weitere Fragen, dann steht Ihnen Frau Kuttler telefonisch unter Tel.Nr. 07622/3991-34 oder per Mail gerne hilfreich zur Verfügung.

KÜCHE

Küche

Die Platzierung der Küche und der zugehörigen Nebenräume im vorderen Hallendrittel und Anbindung der Ausgabetheke ebendort ermöglicht reibungslosen Service für unterschiedlichste Veranstaltungen.

Küche MZH
Küche MZH

Garderoben

Garderoben

Die Anordnung der Garderoben im Untergeschoss (unter der Bühne) garantiert kurze Wege im Veranstaltungsbetrieb.


Foyer

Foyer

Das Foyer ist zu der Funktion als Aufenthalts- und Verteilerfläche bei größeren Veranstaltungen als kleiner Versammlungsraum geplant.
Sowohl für Vortragsveranstaltungen wie auch für Feiern ist dieser Raum konzipiert.

Foyer MZH
Foyer MZH

Die zugeordnete Theke erlaubt vielfältige Nutzungsvarianten unabhängig vom sonstigen Hallenbetrieb.


Vereinsraum

Vereinsraum

Der Proben-/Vereinsraum im Obergeschoss ist über eine Außentreppe separat erschlossen. Der eigenständige Küchenbereich und die zugeordneten Sanitäranlagen garantieren den autarken Betrieb.

Vereinsraum MZH
Vereinsraum MZH

Der Vereinsraum wird ab Juli 2017 als Klassenzimmer für die Wiesentalschule verwendet und steht aus diesem Grund nicht mehr zur Vermietung zur Verfügung.


Bühnentechnik

Bühnentechnik

  • Bühnenkabinett mit je 6 Gassenvorhangschals um 360° manuell drehbar
  • Akustik Schallreflektor nach BGV C1 zur Verbesserung der Akustik und Sichtabdeckung der Bühnentechnik und Bühnenbeleuchtung
  • Laststangen nach BGV C1 zur Aufnahme von Kulissen, Schallreflektoren und Dekorationen aus Theaterrohr; Handwindenprospektzug nach DIN 56921-11
  • Mobile Vorbühnenerweiterung ( 2x12m) ; zwei mobile Treppenanlagen
  • Deckensegel für Saaldecke zur optischen Veränderung fest, höhenmäßig verstellbar
  • schallgedämmte Trennvorhänge; motorgesteuert ( 1/2 + 1/2 oder in Drittelteilung)
  • Szenenlichtanlage mit digitalem Lichtsteuerpult
  • eingebaute Lautsprecheranlage für Ansagungen und Hintergrundmusik
Deckensegel MZH
Deckensegel MZH

Hallengröße/Personenzahl

Hallengröße/Personenzahl

Hallengröße/Personenzahl
Raum Fläche in m² Personen Personen
Reihenbestuhlung Tischbestuhlung
       
Ganze Halle 974 1008 714
       
Halbe Halle 495 504 336
       
Ein-Drittel-Halle 326 336 210
       
Zwei-Drittel-Halle 652 672 462
       
Foyer 152 143 108
       
Bühne 91    
    mit Vorbühne verringert
sich die Personenzahl!
 
       
Vereinsraum OG 91 individuelle Bestuhlung  
Proberaum UG 51    
Künstlergardarobe UG 31    
Küche 48    
       

HINWEIS:  Die Mehrzweckhalle verfügt nur über 120 Tische ( entspricht 720 Sitzplätze) und 1000 Stühle!


Veranstaltungen

Bankverbindungen

Sparkasse Wiesental:

IBAN: DE65 6835 1557 0003 001229
BIC: SOLA DE S1SFH
BLZ: 68351557
Kto.Nr.: 3001229

VR-Bank Schopfheim:

IBAN: DE52 6839 1500 0070 203510
BIC: GENODE 61 SPF
BLZ: 68391500
Kto.Nr.: 70203510

Postbank Karlsruhe:

IBAN: DE95 6601 0075 0009 893751
BIC: PBNK DE FF
BLZ: 66010075
Kto.Nr.: 9893751

Web-Postfach

Über folgendes Web-Postfach kann ein Bürger/Kunde seine Anfragen stellen:
sicher kommunizieren mit dem Bürgerbüro