Startseite >> Rathaus >> Bürgerservice >> Verfahrensbeschreibungen

Verfahrensbeschreibungen

Leistungen

Qualifizierungsreihe für die mittlere Führungsebene (Führungsakademie) - Teilnahme anmelden

Die Qualifizierungsreihe für die mittlere Führungsebene ist eine ressortübergreifende Führungskräftequalifizierung zur Sicherstellung eines landeseinheitlichen Führungsverständnisses. Ziel der Reihe ist es die Handlungskompetenz der Teilnehmenden als Führungskraft zu stärken sowie Führungskompetenz zu vermitteln, um die Führungsaufgaben in einer Leitungsfunktion erfolgreich zu bewältigen.

Im Vordergrund stehen dabei

  • die Stärkung der Handlungskompetenz der Teilnehmenden als Führungskraft sowie
  • die Vermittlung von Führungskompetenz als Fachkompetenz einer Leitungsfunktion.

Die Qualifizierungsreihe besteht aus einem allgemeinen Pflichtteil und weiteren freiwilligen Bausteinen:

  • Der Pflichtteil behandelt das Thema "Führung" und soll die vorhandenen Kompetenzen der Teilnehmenden vertiefen. Es geht um folgende Bereiche:
    • Perspektiven der Führung
    • Kommunikation
    • Mitarbeitergespräch und Personalentwicklung
    • Teamentwicklung
    • Europafähigkeit
    • Veränderungsmanagement
  • Der freiwillige Teil erweitert die Perspektive auf das Umfeld der neuen Führungskräfte. Er setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:
    • Strategie und Projektmanagement
    • Kollegiale Coaching Konferenz®
    • Gesundheitsförderung als Führungsaufgabe
    • Personalrecht für Führungskräfte

Tipp: Weitere Informationen finden Sie im Merkblatt "Qualifizierungsreihe für die mittlere Führungsebene" der Führungsakademie Baden Württemberg.

Zuständige Stelle

die Führungsakademie Baden-Württemberg

Leistungsdetails

Voraussetzungen

An der Qualifizierungsreihe können Sie teilnehmen, wenn Sie zu den folgenden Zielgruppen gehören:

  • neue Referatsleitungen
  • Erste Landesbeamte
  • vergleichbare Führungskräfte des Landes Baden-Württemberg

Verfahrensablauf

Das aktuelle Fortbildungsprogramm der Führungsakademie Baden-Württemberg ist über die Internetseite der Führungsakademie abrufbar. Dort können Sie sich auch für die Veranstaltungen anmelden.

Tipp: Für die erstmalige Anmeldung sowie für eine Seminarbuchung stellen wir eine Anleitung zur Verfügung.

Fristen

Die Anmeldefrist endet üblicherweise vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung.

Erforderliche Unterlagen

keine, da die Prüfung und Freigabe der Anmeldung durch die zuständigen Bildungsverantwortlichen im Prozess des elektronischen Buchungsverfahrens erfolgt

Kosten

Die Kosten der Fortbildung trägt die jeweils zuständige Behörde oder das jeweils zuständige Ressort.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Die Führungsakademie Baden-Württemberg hat dessen ausführliche Fassung am 13.08.2015 freigegeben.

Veranstaltungen

Bankverbindungen

Sparkasse Wiesental:

IBAN: DE65 6835 1557 0003 001229
BIC: SOLA DE S1SFH
BLZ: 68351557
Kto.Nr.: 3001229

Volksbank Dreiländereck:

IBAN: DE29 6839 0000 0070 2035 10
BIC:  VOLODE66
BLZ: 68390000
Kto.Nr.: 70203510

Postbank Karlsruhe:

IBAN: DE95 6601 0075 0009 893751
BIC: PBNK DE FF
BLZ: 66010075
Kto.Nr.: 9893751

Web-Postfach

Über folgendes Web-Postfach kann ein Bürger/Kunde seine Anfragen stellen:
sicher kommunizieren mit dem Bürgerbüro