Ab sofort Maskenpflicht im Maulburger Rathaus

Wer in das Rathaus kommt, wird gebeten, das Gebäude nur mit einem Mundschutz zu betreten. Die Verwaltung schließt sich damit der ab Montag, 27. April 2020 von der Landesregierung verordneten Maskenpflicht an. Diese gilt zwar vorerst nur im Einzelhandel und im öffentlichen Nahverkehr, doch auch im Rathaus werden lediglich Bürgerinnen und Bürger eingelassen, die Mund und Nase bedeckt haben, um den Schutz des Personals und der Besucher zu gewährleisten. Darüber hinaus sind die ausgeschilderten Sicherheitsbestimmungen - insbesondere ein Mindestabstand von 1,5 Metern - sowie die Hygienevorschriften bei einem Rathausbesuch zu beachten.
 
Bürgerinnen und Bürger, die über keine Maske oder anderen Nasen- und Mundschutz (z.B. Schal) verfügen, können einen Einmalschutz gegen Gebühr in Höhe von 1,00 Euro vor Ort erwerben.

Fragen und Antworten zur Corona-Verordnung und Maskenpflicht

Veranstaltungen

Bankverbindungen

Sparkasse Wiesental:

IBAN: DE65 6835 1557 0003 001229
BIC: SOLA DE S1SFH
BLZ: 68351557
Kto.Nr.: 3001229

VR-Bank Schopfheim:

IBAN: DE52 6839 1500 0070 203510
BIC: GENODE 61 SPF
BLZ: 68391500
Kto.Nr.: 70203510

Postbank Karlsruhe:

IBAN: DE95 6601 0075 0009 893751
BIC: PBNK DE FF
BLZ: 66010075
Kto.Nr.: 9893751

Web-Postfach

Über folgendes Web-Postfach kann ein Bürger/Kunde seine Anfragen stellen:
sicher kommunizieren mit dem Bürgerbüro